Aktuelle Seminare:

Alle unten aufgeführten Seminare können über das Kontaktformular gebucht werden.
Für Individuelle Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Wenn aus Gedanken Gefühle werden.

18. bis 19.Juni 2021

Oft glauben wir, dass wir keinen Einfluss auf unsere Gefühle haben. Warum glaubst du, fühlst du dich so, wie du dich fühlst? Du glaubst, dass deine Gefühle durch die Umstände oder durch andere Menschen verursacht werden. Und du kannst nicht anders als mit Wut, Trauer oder Angst zu reagieren…
Anhand praktischer Übungen und Methoden setzen wir uns mit den Auswirkungen unserer Gedanken und den eigenen Handlungsmöglichkeiten auseinander und finden dadurch einen Zugang zu unseren Gefühlen. 
Die angewendeten gestaltsystemischen Methoden können auch sehr gut in begleitenden, beratenden und pädagogischen Arbeitsfeldern angewendet werden und dienen somit zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, zur Erweiterung der eigenen Handlungsmöglichkeiten und als Ergänzung der Methodenvielfalt. 

 

Seminarzeiten:             18 Einheiten  jeweils 09:00 – 18:00 Uhr

 

Ihre Investition:            € 420,-- inkl. dem BilderKartenSet „Allerlei Gefühle“

 

Wo:                                  Bildungshaus St. Arbogast / Götzis


Irmgard Burtscher, MSc
Supervisorin (WKO), Lebens- und Sozialberaterin, Trainerin, Lehrtrainerin, tätig in der Familienberatung, GestaltSystemische Beraterin
ib@gestaltsystemisch.at | www.gestaltsystemisch.at
 
 


Raphael Latzer   
Supervisor , Lebens- und Sozialberater, Trainer, tätig in der Familienberatung  Sozial – u. Gewaltpädagoge, GestaltSystemischer Berater

Gewaltschutzschulung Diözese Feldkirch

Dienstag 27. April 2021   19:00 bis 20:30 Uhr

"In der Jungschar-, Ministranten- und Firmlingsarbeit sind uns Kinder und Jugendliche anvertraut und wir müssen und wollen dafür sorgen, dass es ihnen dort gut geht. ... Wir machen uns Gedanken, dass die Grundbedürfnisse der Kinder, wie Essen, Schlafen oder Bewegung, erfüllt sind. Andererseits kümmern wir uns um ein abwechslungsreiches Programm, sodass möglichst alle Teilnehmer/innen Spaß haben.

Ein Fixpunkt in der Vorbereitung sollte auch der Kinderschutz sein. Aus diesem Grund bieten wir dazu eine Schulung an und widmen uns gemeinsam mit Raphael Latzer und Silvia Berger dem Thema Gewaltschutz bei Aktionen mit Übernachtungen. .... Eure Fragen und Inputs kommen dabei nicht zu kurz."

https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/jugend/organisation/junge-kirche-vorarlberg/termine/gewaltschutz-schulung/

Anmeldung bei Frau Schmidle team@junge-kirche-vorarlberg.at

Seminar Rückmeldungen


"Ich habe mich eingeladen gefühlt, zu fragen, mitzudenken und mich einzubringen, was auch an Deiner lockeren Art lag. Du hattest das Heft in der Hand beim Referieren und hast der Gruppe viel Kompetenz zugesprochen, für die Kleingruppenarbeit und das Plenum."

Klaus, 56 Jahre
(Workshopteilnehmer Gewaltpädagogik)


War etwas dabei? 

Ich freue mich über Deine Nachricht.